Bodyforming

 
 

Cellulite-Behandlung

Für eine Studie wurden 60 Frauen mit Cellulite in drei Gruppen eingeteilt. Sie wurden entweder mehrere Wochen mit Massage, Lymphdrainage oder Bindegewebsmanipulation behandelt. Alle Methoden der Cellulitebehandlung gegen die ungeliebte Orangenhaut reduzierten den Oberschenkel- und Poumfang . Den größten Effekt an Po, Beinen und sogar Bauch zeigte die „Manipulation“ des Bindegewebes. Dabei werden durch spezielle Massagegriffe und Drucktechniken Verklebungen im Gewebe gelöst, die Durchblutung und der Lymphfluss angeregt.

Die Massage dauert 45 min.

 

Mesocellulite

Mesocellulite eignet sich besonders für schlanke oder leicht übergewichtige Frauen, die ein sanftes und schonendes Verfahren suchen um die Cellulite in den Griff zu bekommen. An den Problemzonen wie Hüfte, Po, Oberschenkel und Bauch werden mit den Mikroinjektionen fettmobilisierende, stoffwechselaktivierende und durchblutungsfördernde Wirkstoffe eingebracht. Dadurch werden die behandelten Zonen gestrafft und geglättet.

Dank der punktgenauen Injektionen kommt die Behandlung mit Mesocellulite schon mit geringsten Mengen an Wirkstoffen aus. Die natürlichen Wirkstoffe aus der Pflanzenheilkunde im Zusammenspiel mit ausgesuchten Vitaminen und Antioxidantien verbessern die Mikrozirkulation und regenerieren das Bindegewebe und glätten die Haut.

 

Brust & Dekolletè

Hals, Dekolleté und Brust werden oft bei der Pflege vergessen. Die Haut ist hier besonders dünn und hat nur wenig unter Fettgewebe. Daher kann Feuchtigkeit schlecht gespeichert werden. Hier bieten wir wirkungsvolle Behandlungen an mit Wirkstoffen wie Kaviar und Peptiden.

Gerne behandeln wir Sie/Dich hierzu in unserem Zweitstudio in Baden.